Alte Fliesen reinigen

Alte, unansehnlich gewordene Fliesen können einen ganzen Raum schmutzig wirken lassen. Doch Fliesen komplett auszutauschen, ist nicht nur aufwändig, sondern auch sehr kostspielig. Mit den richtigen Tipps lassen sich alte Fliesen ohne viel Arbeit verschönern, um einem Bad oder einer Küche zu neuem Glanz zu verhelfen.

Fliesenaufkleber: Geringer Aufwand – großer Effekt

Im Handel ist eine große Auswahl an Fliesenaufklebern erhältlich, mit denen alte Fliesen einen völlig neuen Look erhalten. Ob unifarben oder mit Design-Aufdruck: Für jeden Geschmack ist etwas dabei. Auch Onlineshops bieten die Aufkleber an und schneiden sie bei Bedarf passgenau zu. Wichtig: Fliesen putzen, bevor die Aufkleber angebracht werden, sonst entstehen bei der Anbringung unschöne Dellen und Blasen, oder die Aufkleber können nicht richtig haften. Nach der Reinigung können die Sticker nach eigenen Vorstellungen angebracht werden. Ob ganze Wände beklebt werden, einzelne Reihen oder gezielt ein paar Akzente gesetzt werden, bleibt der eigenen Fantasie und Kreativität überlassen. Hochwertige Aufkleber lassen sich problemlos reinigen und halten für circa zwei bis drei Jahre. Der Vorteil: Sie lassen sich ganz leicht wieder ablösen, können also auch in Mietwohnungen angebracht werden.

Alte Fugen wieder auf Hochglanz bringen

Die schönsten Aufkleber haben keine Wirkung, wenn die Fugen schmutzig oder verfärbt sind. Doch die Fliesenfugen zu verschönern gestaltet sich ebenfalls kinderleicht. Mit spezieller Fugenfarbe werden unansehnliche Fugen einfach übermalt – und dunkel oder gelblich verfärbte Fugen gehören der Vergangenheit an. Nach der gründlichen Fugenreinigung wird die Farbe mit einem Schwamm aufgetragen. Auch Schimmelspuren sollten mit speziellen Reinigern gründlich entfernt und nicht einfach übermalt werden. Die Farbe ist nicht nur in weiß erhältlich, sondern auch in vielen anderen Tönen, die passend zur jeweiligen Einrichtung und Fliesenfarbe gewählt werden können. Ist die Farbe einmal komplett durchgetrocknet, kann sie problemlos gereinigt werden und wirkt zudem pilzhemmend – Bakterien können sich also nicht so schnell festsetzen.

Fliesen verschönern: Kinderleicht und günstig

Alte oder verfärbte Fliesen, die den Gesamteindruck eines Raumes negativ beeinflussen, müssen nicht sein. Dank Fliesenaufklebern und spezieller Farbe zur Verschönerung von Fugen kann jeder seine Fliesen aufpeppen – und das nicht nur mit wenig Aufwand, sondern auch sehr kostengünstig.