Gibt es einen Verhandlungsspielraum bei Hypotheken auf das Eigenheim?

Die vermutlich größte Finanzentscheidung im Leben vieler Menschen ist die Immobilienfinanzierung. Egal, ob es sich um den Bau oder Kauf eines Hauses oder den Kauf einer Eigentumswohnung handelt, meistens wird eine Hypothek zur Finanzierung aufgenommen. Denn kaum jemand ist in der Lage, ein Eigenheim komplett mit eigenen Mitteln zu bezahlen.

Ein Eigenheim ist selten umsonst

Wer eine Immobilie erbt, kann sich glücklich schätzen. Doch die meisten Eigenheimbesitzer müssen tief in die Tasche greifen, um sich ein Haus oder eine Wohnung leisten zu können. Häufig ist dies die größte Anschaffung, die jemals getätigt wird. Nur wenige Menschen kaufen mehr als eine Immobilie in ihrem Leben. Selten reicht das Eigenkapital für die komplette Finanzierung aus. In der Regel muss eine Hypothek aufgenommen und oft teuer bezahlt werden. Da die Finanzierung meist über viele Jahre läuft, lohnt es sich, die Hypozinsen zu vergleichen. Die Höhe von Hypothekarzinsen ändert sich ständig, sie variiert auch von Bank zu Bank. Da können im Lauf der Jahre schnell einige Tausend Euro Unterschied zustande kommen.

Sind Hypothekarzinsen verhandelbar?

Ein Vergleich von Hypothekenzinsen ist im Internet schnell gemacht. Außerdem kann man sich bei der eigenen Bank nach dem aktuellen Zinssatz erkundigen. Nicht immer hat die Hausbank das günstigste Angebot. Hat man bei einer anderen Bank ein besseres Angebot gefunden, lohnt es sich unter Umständen, mit der Hausbank über die Hypothekarzinsen zu verhandeln. Eine Immobilienfinanzierung läuft häufig über 20 Jahre oder sogar noch länger. Da ist es von Vorteil, wenn man mit einer bekannten Bank zusammenarbeiten kann. Einen Versuch ist es immerhin wert. Guten Kunden kommt die Bank eventuell gern entgegen. Schließlich möchte sie diese Kunden nicht verlieren.

Kosten senken durch Vergleich und Verhandlung

Da jede Bank die Höhe ihrer Hypothekarzinsen selber festlegt, lohnt sich ein Vergleich von Hypothekenzinsen auf jeden Fall. Durch die sehr lange Laufzeit einer Hypothek wirken sich schon geringe Unterschiede im Zinssatz sehr stark aus. Für die bessere Vergleichbarkeit sollte man sich nicht nur den effektiven Zinssatz sondern auch die Gesamtkosten des Kredits ansehen. Dabei sollte man sich nicht scheuen, auch einmal die Angebote von fremden Banken oder Onlinebanken in Betracht zu ziehen.