Informationen zum Zweifamilienhaus bauen

Ein Zweifamilienhaus ist ein Wohnhaus welches zwei Wohnungen enthält. Es kann sich aber auch um ein Doppelhaus handeln. In einem Zweifamilienhaus befinden sich die Wohnungen über- und nicht nebeneinander.

Ein Zweifamilienhaus ist ideal für Familien

Wenn Sie Ihre Familie gerne unter einem Dach wissen und trotzdem nicht auf Ruhe und Privatsphäre verzichten wollen, ist ein Zweifamilienhaus optimal. Hier können mehrere Generationen problemlos miteinander wohnen. Da die beiden unabhängigen Wohnungen über ein gemeinsames Treppenhaus verfügen, können Sie ihre Lieben einfach mal schnell besuchen, ohne dafür erst eine lange und beschwerliche Reise auf sich zu nehmen.

Die Vorteile eines Zweifamilienhauses

Ein Zweifamilienhaus ist der ideale Kompromiss zwischen den verschiedenen Formen des Hausbaus. Es ist nicht so dicht bebaut wie ein Reihenhaus und außerdem bedeutet ein Zweifamilienhaus in punkto Bau und Unterhalt weniger Kosten als etwa ein Einfamilienhaus. Bauland und Energie sind schließlich knapp und sind einem stetigen Preisanstieg unterworfen ? da ist es eine hervorragende Alternative, die Kosten einfach zu teilen!